Dr. Olav Freund

Dr. Olav Freund
Persönlicher Werdegang
  • Geburtsjahrgang 1972
  • Abitur am Gymnasium Schloss Overhagen
  • Soldat auf Zeit für 2 Jahre (Reserveoffiziersanwärter)
  • Jurastudium an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
  • Referendariat am Landgericht Paderborn
  • 2003 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 2003-2005 Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt in Bad Hersfeld/Hessen
  • 2005 Eröffnung einer Einzelkanzlei in Lippstadt
  • 2009 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften
  • 2009 Sozietätszusammenschluss mit Rechtsanwältin Kaster
  • 2010 Erwerb der Fachanwaltschaft Strafrecht
  • 2012 Erwerb der Fachanwaltschaft Verkehrsrecht

Rechtsgebiete

Strafrecht

  • Die Stellung als Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren ist eine Ausnahmesituation, die nicht selten zu einer existenziellen Bedrohung wird. Vielfach fühlen sich die Betroffenen den Ermittlungsbehörden hilflos ausgeliefert und sehen sich als bloßes Objekt des Verfahrens. Dieser Ausnahmesituation muss mit einer dem Einzelfall gerecht werdenden Verteidigungsstrategie begegnet werden, die die Rechte des Beschuldigten aktiv wahrnimmt. Dazu…

     

    ausführlich dazu hier →

Verkehrsrecht

  • Mobilität es ist in unserer heutigen Gesellschaft ein zentrales Thema. Dabei ist das Verkehrsrecht komplex. Nicht selten beinhaltet ein verkehrsrechtlicher Vorgang Probleme aus verschiedenen rechtlichen Bereichen. So können sich in einem Sachverhalt durchaus zivilrechtliche Schadensersatzansprüche, strafrechtliche Verfolgung und verwaltungsrechtliche Führerscheinfragen vereinen. Neben den klassischen Fragen rund um das Auto betrifft das Verkehrsrecht selbstverständlich auch Radfahrer…

     

    ausführlich dazu hier →

Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Ein Verkehrsverstoß zieht ein Bußgeld, in vielen Fällen einen Eintrag im Fahreignungsregister in Flensburg und in einigen Fällen auch ein Fahrverbot nach sich. Die Verteidigung in Bußgeldsachen erfolgt auf verschiedenen Ebenen. 1. Prüfung der Fahrereigenschaft. 2. Prüfung, ob Vervolgungsverjährung eingetreten ist. 3. Prüfung, ob das Messverfahren technisch und formell korrekt abgelaufen ist. 4. Prüfung, ob…

     

    ausführlich dazu hier →

Arzthaftungsrecht

  • Es ist dem menschlichen Verhalten immanent, dass es zu Fehlern kommt. Aber wohl in keinem Bereich sind Fehler so fatal, wie bei einer ärztlichen Behandlung. Die Folgen ärztlicher Fehlbehandlungen sind nicht selten Personenschäden bis hin zum Tod des Patienten. Ein Behandlungsfehler liegt jedoch nicht bereits dann vor, wenn der gewünschte Behandlungserfolg nicht eintritt. Der Arzt…

     

    ausführlich dazu hier →

Sozialrecht

  • Das Sozialrecht erfasst insbesondere Rechtsstretigkeiten im Zusammenhang mit staatlichen Leistungsträgern (z.B. Bundesagentur für Arbeit, Rentenversicherungsträger) und den gesetzlichen Krankenkassen. Klassische Fallkonstellationen sind hier die Ablehnung oder Kürzung von Ansprüchen z.B. auf Arbeitslosengeld II oder oder Pflegegeld. Aber auch Fragen der Berechtigung eines Bezuges von Erwerbsunfähigkeitsrente oder die Bestimmung eines Grades der Behinderung gehören hierher. ↓…

     

    ausführlich dazu hier →

Vereinsrecht

  • WIR beraten SIE Von der Gründung bis zur Auflösung eines Vereins. Rechtsanwalt Dr. Freund ist seit Jahren Vorstandsmitglied beziehungsweise Vorsitzender verschiedener Vereine und hat eine Vielzahl von Vereinen bei der Gründung und Satzungsänderung betreut. ↓ Vereinsgründung ↓ Vereinssatzung ↓ Vereinsvorstand ↓ Mitgliederrechte   ↑ Vereinsgründung Die Gründung eines Vereins scheitert nicht selten an den vermeintlich…

     

    ausführlich dazu hier →

Wehrrecht

  • Das Wehrrecht umfasst insbesondere das Wehrdisziplinarrecht und das Wehrbeschwerderecht. Das Dienstverhältnis ist Existenzgrundlage der Zeit- und Berufssoldaten, so dass disziplinare Ahndungen oder nachteilige Entscheidungen zum Dienstverhältnis von elementarer Bedeutung für die Betroffenen sind. Die militärischen Rahmenbedingungen machen das Wehrrecht jedoch nicht einfach mit dem Beamtenrecht oder dem allgemeinen Verwaltungsrecht vergleichbar, sondern erfordern militärische Fachkenntnisse. Als…

     

    ausführlich dazu hier →

Allgemeines Zivilrecht

  • Das allgemeine Zivilrecht beinhaltet im Wesentlichen das Vertrags- und Schadenersatzrecht. Das Vertragsrecht ist in unserer heutigen Gesellschaft eine der wichtigsten Materien, in denen eine anwaltliche Dienstleistung erforderlich ist. Im Vorfeld einer Vertragsbeziehung wird oft nicht an die Problemlagen gedacht, die im Laufe der Geschäftsbeziehung entstehen können. Beide Seiten hoffen, dass eine reibungslose Abwicklung möglich ist…

     

    ausführlich dazu hier →

Berufliche Mitgliedschaften
Veröffentlichungen

Die Anordnung von Untersuchungshaft wegen Flucht und Fluchtgefahr gegen EU-Ausländer
Unter besonderer Berücksichtigung des Europäischen Haftbefehls
Dissertation 2009 • 317 Seiten • erschienen im Nomos Verlag (ISBN 978-3-8329-5177-1)

Vortragstätigkeit

Referent im Kurs für Ärzte zur Erlangung der verkehrsmedizinischen Zusatzqualifikation der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Außerberufliche Aktivitäten
Ehrenämter
  • Leiter der Sektion Lippstadt der Gesellschaft für Sicherheitspolitik → www.gsp-sipo.de
  • Vorsitzender Immobilienstandortgemeinschaft (ISG) Westliche Altstadt e.V. → www.isg-lippstadt.de
  • Stellvertretender Präsident des Lippstädter Turnvereins 1848 e.V. → www.ltvlippstadt.de
  • Stellvertretender Vorsitzender FDP Stadtverband Lippstadt → www.fdp-lippstadt.de